Angaben gemäß BImSchV

Die Litarion GmbH, Am Wiesengrund 7, 01917 Kamenz unterliegt der 12. BImSchV. Der zuständigen Behörde (LfULG) wurde eine entsprechende Anzeige nach § 7 Absatz 1 vorgelegt. Der Betrieb befasst sich mit der Herstellung von Elektroden und Separatoren als Komponenten für Lithium-Ionen Akkumulatoren. In der Produktion werden Lithiummetalloxide eingesetzt, die als akut toxisch beim Einatmen eingestuft sind. Im Falle eines Ereignisses muss das Einatmen der Stäube vermieden werden. Weitere Informationen zur behördlichen Überwachung sowie zu Umweltinformationen können unter den folgenden Internetadressen abgerufen werden: umwelt.sachsen.de/umwelt/luft
smul.sachsen.de/lfulg
lds.sachsen.de/bekanntmachung